Unsere Orchester - musikzug-emskirchen.de

Der Musikzug Emskirchen unterhält im Moment drei Orchester und ein Ensemble:


Zum einen unser Nachwuchsorchester, dass in Kooperation mir der AG-Bläserklasse der Grundschule Emskirchen stattfindet.

Kinder ab ca. 8 Jahren bzw. ab der 3 Klasse musizieren vom ersten Ton an gemeinsam im Orchester und erleben nach ca. einem Jahr ihren ersten "Großen Auftritt". Unterrichtet werden die Schüler von qualifizierten Instrumentalausbildern.

Zur Zeit befinden sich 10 Kinder im Nachwuchsorchester, dass von Johannes Breun geleitet wird. Die Probe ist immer donnerstags von 15:15 bis 16:00 Uhr.

Ihr Weg führt unsere „Kleinsten" dann ins Jugendorchester. Dieses ist des Öfteren bei Konzerten, Veranstaltungen oder Auftritten zu hören. Nicht nur zusammen mit dem Hauptorchester, sondern auch allein stellen unsere momentan 18 Musikerinnen und Musiker ihr Können publikumswirksam unter Beweis, wie zum Beispiel bei Schulfesten, beim Dorffest in Buchklingen oder bei Konzerten im Freilandmuseum Bad Windsheim oder auf dem Adventsmarkt in Emskirchen.

Gerne nehmen wir nicht nur die Musikerinnen und Musiker aus unseren Nachwuchsorchester mit auf, sondern bieten für jeden "Musikbegeisterten" die Möglichkeit mit einzusteigen.

Die Leitung hat ebenfalls Johannes Breun. Die Probe findet donnerstags von 16:15 bis 17:15 Uhr statt.

Das Hauptorchester mit momentan 30 aktiven Musikerinnen und Musikern ist das Aushängeschild des Musikzuges und auch der Gemeinde Emskirchen. Das Orchester erarbeitet Konzertprogramme, nimmt an Wertungsspielen teilen, ist aber auch bei vielen Veranstaltungen in der Gemeinde vertreten und gestaltet das musikalische Leben in und um Emskirchen in einem großen Anteil mit.

Das Repertoire des Orchesters umfasst sinfonische Orginalkompositionen, Rock und Popmusikbearbeitungen und auch traditionelle Blasmusik. Je nach Leistungsstand musizieren in diesem Orchester viele Jugendliche und Junggebliebene schon ab dem 10. Lebensjahr zusammen.

Probe ist donnerstags ab 19.30 bis 21.30 Uhr. Dirigiert wird das Orchester von Johannes Breun.


Das Tiefblech-Ensemble "Blechreiz - Das etwas andere Ensemble" besteht in seiner heutigen Form seit Oktober 2010. Das Ziel der Gruppe unter Leitung von Jürgen Schreiner ist es, den Einzelunterricht auf dem eigenen Instrument durch einen weiteren Aspekt, dem musizieren in der Gemeinschaft zu erweitern. Neben der Probenarbeit im Hauptorchester des Musikzuges Emskirchen bietet das Ensemble engagierten Musikern die Möglichkeit, ihre musikalischen Fähigkeiten zu erweitern und das Spiel in einer kleineren Gruppe kennen zu lernen.

Die aktuelle Besetzung von „Blechreiz“ besteht aus drei Tenorposaunen, drei Euphonien und einer Tuba. Das Repertoire der Musiker im Alter von 16 bis 48 Jahren reicht von Blues-Rhythmen über Filmmusik bis zu modernen Titeln, was einen weiteren Aspekt des Ensembles hervorhebt: Die Vielseitigkeit.

Neben dem Weihnachtskonzert des Musikzuges Emskirchen, an dem die Blechreizler seit 2010 mit großer Freude teilnehmen, absolviert das Septett über das Jahr verteilt mehrere Auftritte verschiedenster Art: Von Gastspielen auf Konzerten befreundeter Musikvereine über Geburtstage und Hochzeiten bis hin zu Firmenjubiläen.

Blechreiz

 
 
Arbeitgeber bewerten